Der Liederkranz Magstadt 1839 e.V. hat es wie kaum ein anderer Verein geschafft, Alt und Jung im Gesang zu vereinen. Der Generationswechsel ist 2007 mit der Gründung von „inTakt“ bravourös gelungen. Singen steht immer im Mittelpunkt. Freundschaft, Toleranz und Offenheit der Sängerinnen und Sänger jeden Alters machen es möglich verschiedene (musikalische) Interessen zu vereinen.

Der Fels in der Brandung ist der Stammchor. In den Jahren seines Bestehens hat er ein riesiges Verzeichnis an Volksliedern und Schlagern angesammelt. Auch eine beachtliche Menge an klassischen Stücken oder Musicals. Die langjährige Erfahrung der 27 Sängerinnen und Sänger ist nicht zu überhören. Jedes Jahr beeindrucken Sie die Konzertbesucher aufs Neue.

inTakt bildet sich aus rund 40 jungen und jung gebliebenen Erwachsenen. In den bald 10 Jahren ihres Bestehens haben die Sängerinnen und Sänger ein beachtliches Repertoire aus überwiegend englischsprachigen Rock- und Popsongs sowie Musicals und Evergreens erarbeitet. Doch auch gegenüber Klassik, Gospels und Weihnachtsliedern sind die Sängerinnen und Sänger aufgeschlossen.

Unsere jungen Erwachsenen haben 2015 ihren Chor unter dem Namen „chorlours“ gegründet. Sie singen was jungen Leuten heute gefällt: Moderne Popsongs, gefühlvolle Balladen, aktuelle Musicals. Eben einfach alles worauf sie Lust haben.

Singen macht Spaß! Singen macht stark! Gesungen wird bei unseren Kids was gefällt. Stets dem Alter entsprechend und auch in englischer Sprache! Musikalische Grundausbildung sowie Stimmbildung kommen dabei nicht zu kurz. Diese Fähigkeiten sind über das Chorsingen hinaus nützlich.

Wir haben da noch mehr: Frauenchor und Männerchor! Die Vielfalt macht es aus im Liederkranz!

Singen bedeutet auch Geselligkeit

Nicht nur der Spaß an der Musik ist für die Mitglieder ein Grund regelmäßig zu den Proben zu kommen. Auch die Geselligkeit hat im Liederkranz Magstadt seinen Platz.

Das können Mitglieder und Besucher nach den Konzerten der Chöre erleben, aber auch beim traditionellen Rießfest, das der Verein in jedem Sommer im Rießgarten ausrichtet. Bei Kaffee und leckeren Kuchen sowie bei Göckele, Bier und Musik lässt es sich richtig gut feiern!

Mit der Stimme wird nur Lärm gemacht. Gesungen wird mit dem Gehirn.

Luciano Pavarotti

Please unchain my heart, let me go my way. Unchain my heart, please set me free. Oh set me free!

Joe Cocker / Freddy James / Bobby Sharp

There’s a fire starting in my heart. Reaching a fever pitch and it’s bring me out the dark.

Adele / Paul Epworth

Lieder mit Power. Lieder mit Gefühl.
Sehnsucht. Liebe. Leidenschaft. Spaß. Lebensfreude.
Lieder von hier und aus aller Welt – wir singen was uns gefällt!

SING MIT